Mittwochskolloquium 2. Februar 2022

Das Mittwochskolloquium wird von der Bremischen Landesstelle für Suchtfragen organisiert und findet aktuell nur als digitale Veranstaltung statt.
Wir laden Sie herzlich ein zur Teilnahme am Mittwochskolloquium im Februar, einer kostenfreien Veranstaltungsreihe rund ums Thema Suchthilfe.

Eileen Strupat, Suchttherapeutin (DRV-anerkannt, VT) vom Therapieverbund Bremen/Caritasverband Bremen e. V. wird über folgendes Thema berichten:

Beratung bei exzessivem Medienkonsum
am Mittwoch, 02. 02. 2022 von 15:00 bis 16:30 Uhr.

Was ist exzessiver Medienkonsum? Was ist Medienabhängigkeit?

Welche Hilfeangebote gibt es? Die Veranstaltung richtet sich an alle, die mehr über dieses Thema erfahren möchten, aber auch einen Einblick in die Beratungspraxis bekommen möchten. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch.

Bitte melden Sie sich für eine bessere Planbarkeit per Email an (s.henze@brels.de).

Link zur Veranstaltung:   HIER GEHTS ZUM ZOOM-ROOM