Aktionswoche Sucht in Bremen und Bremerhaven 2024

Sucht betrifft viele Menschen. Sie zählt zu den am häufigsten vorkommenden psychischen Erkrankungen. Eine Abhängigkeit von Suchtmitteln oder eine Verhaltenssucht verändert nicht nur das Leben von Betroffenen, sondern auch von Familienangehörigen und Nahestehenden dramatisch und nachhaltig. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen in Bremen und Bremerhaven auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm im … Weiterlesen

DHS Sucht-Selbsthilfe Konferenz „Sucht zieht Kreise: Sucht-Selbsthilfe & soziales Umfeld“ vom 19. bis 21. April 2024 in Berlin/Erkner und online

Die 14. DHS Sucht-Selbsthilfe Konferenz findet vom 19. bis 21. April 2024 in Berlin/Erkner und online zum Thema Sucht und soziales Umfeld statt. Dabei stehen insbesondere die Auswirkungen problematischen Suchtmittelkonsums und Suchtverhaltens auf Angehörige und nahestehende Personen im Fokus. Zu erwarten sind Vorträge von ausgewiesenen Experten, u.a. Dr. Gallus Bischof, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Dr. Jakob Manthey, … Weiterlesen

Mittwochskolloquium

Unsere regelmäßige kostenfreie Veranstaltungsreihe rund um das Thema Suchthilfe: Der nächste geplante Termin ist der Mittwoch 04. September 2024 von 15:00 bis 16:30 Uhr Thema: (noch in abschließender Planung)  Referent*in: Ort:  Ambulante Suchthilfe (ASH) Bremen, Bürgermeister-Smidt-Str. 35, 28195 Bremen Wir bitten um vorherige Anmeldung bis zum              per Mail an: … Weiterlesen

Präventionsschulungen Max&Min@ Tom&Lisa

„Max & Min@“ Am 21.06.2023 und 22.06.2023 findet eine „Max & Min@“ Trainer/-innen-Schulung für Präventionsfachkräfte in Rostock statt. „Max & Min@“ ist ein Medienpräventionsprogramm für Klasse 5 und 6, das an allen Schulformen einsetzbar ist. Das Programm besteht aus vier Modulen. Im Schulklassenworkshop (Modul 1 & 2) begleitet die Klasse die Zwillinge Max und Mina. … Weiterlesen

Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Crack-Konsum

Hier finden Sie die Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Crack-Konsum. Diese sind auf der Basis der Ergebnisse des Fachtages Crack am 04.10.2022 in Frankfurt/M und des anschliessenden Expertengesprächs zum Thema am 05.10.2022 entwickelt. Datei: →  HandlungsempfehlungenCrack2023

Stellenausschreibung: Referent*in Landeskoordination Suchtprävention (m/w/d)

Die Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) ist das Vertretungsorgan der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege im Bereich der Suchthilfe und Suchtprävention in Hessen. Als Dachorganisation vertritt sie mehr als 200 Einrichtungen der Suchthilfe und Suchtprävention sowie 550 Selbsthilfegruppen. In diesem Rahmen koordiniert die HLS u.a. die Suchtpräventionsaktivitäten im Land Hessen. Wesentliche Aufgaben hierbei sind die … Weiterlesen

Mittwochskolloquium 30. November 2022

Wir laden Sie wieder herzlich zur Teilnahme am Mittwochskolloquium im November ein, einer kostenfreien Veranstaltungsreihe rund um das Thema Suchthilfe. Frau Dias de Oliveira   aus Unna    stellt das Projekt: „LÜSA“ vor. Am Mittwoch, 30. November 2022 von 15:00 bis ca. 16:30 Uhr als digitale Veranstaltung über ZOOM.     (Zugangsdaten folgen) In der Einrichtung … Weiterlesen

Lehrgang betriebliche und ehrenamtliche Suchtkrankenhilfe 2024

Wir freuen uns wieder einen Lehrgang: betriebliche und ehrenamtliche Suchtkrankenhilfe anbieten zu können. An wen richtet sich der Lehrgang? Der Lehrgang wendet sich an Interessierte, die sich in der betrieblichen oder ehrenamtlichen Suchtkrankenhilfe engagieren möchten und dort Ansprechpartner*innen für suchtgefährdete und suchtkranke Menschen sein möchten. Welche Themenfelder werden besprochen? Hintergrundwissen über Abhängigkeitserkrankungen Die regionale Suchtkrankenhilfestruktur … Weiterlesen

Mittwochskolloquium 14. September 2022 – Absage

__ dieser Termin muss leider kurzfristig abgesagt werden __ es wird nach einem Alternativtermin gesucht. __ Wir laden Sie wieder herzlich zur Teilnahme am Mittwochskolloquium im September ein, einer kostenfreien Veranstaltungsreihe rund ums Thema Suchthilfe. Herr Dr. Oliver Peters stellt das Thema: „Suchtpräventionskonzept für Bremen und seine Schulen“ vor. Am Mittwoch, 14. September 2022 von … Weiterlesen