Aktionswoche Sucht in Bremen und Bremerhaven

14. bis 22.05.2022

Sucht betrifft viele Menschen. Sie zählt zu den am häufigsten vorkommenden psychischen Erkrankungen. Eine Abhängigkeit von Suchtmitteln oder eine Verhaltenssucht verändert nicht nur das Leben von Betroffenen, sondern auch von Familienangehörigen und Nahestehenden dramatisch und nachhaltig.

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen in Bremen und Bremerhaven auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm im Rahmen der Aktionswoche Sucht anbieten, das das Thema Sucht und den verantwortungsvollen Umgang mit Suchtmitteln und Verhaltensweisen mit Suchtpotential aus verschiedenen Blickwinkeln thematisiert. Außerdem werden Hilfs- und Präventionsangebote sowie Unterstützungsmöglichkeiten der Selbsthilfe dargestellt.

Die Veranstaltungen finden parallel zur Aktionswoche Alkohol der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) vom 14.05. bis zum 22.05.2022 statt und sind in der Regel kostenfrei nutzbar. Der Fokus ist in Bremen und Bremerhaven jedoch nicht auf Alkoholkonsum beschränkt, sondern umfasst weitere Suchtmittel und Verhaltenssüchte.

Mehr Infos finden unter:

Suchtwoche Bremen und Bremerhaven – Veranstaltungsprogramm (brels.de):